Einladung zum Festival "Sommergemeinschaft"

23. Juni 2016 Lesezeit: Transition Town
Wir, die Herzensgemeinschaft-Wolfen möchte Euch ganz herzlich zu einer einwöchigen Sommergemeinschaft einladen. Beim Festival der besonderen Art habt Ihr die Gelegenheit eine Gemeinschaftserfahrung zu machen, aktiv in die Gruppe hineinzuwachsen und schon vor Ort erste Projekte anzustoßen.
Foto: Herzensgemeinschaft-Wolfen
Foto: Herzensgemeinschaft-Wolfen

Euch erwartet eine abwechslungsreiche Woche in der es Workshops, Open Space und Gemeinschaftsbildungsmethoden geben wird.
Gerne könnt Ihr Eure eigenen Ideen mit einbringen. Ihr werdet die Organisatoren der Herzensgemeinschaft-Wolfen kennenlernen und gemeinsam werden wir Ausflüge zum Badesee oder durch die
Fuhneaue unternehmen. Sehr wichtig ist uns, dass es Freiräume gibt, in denen wir Zeit für spontane Ideen und zum Entspannen haben.

Für den Kinderspaß organisieren wir gemeinsam eine Kinderbetreuung. Zusammen möchten wir mit Euch in dieser Woche vegetarisch und vegan kochen, Yoga machen und  meditieren. Natürlich werden verschiedene Spieleangebote nicht fehlen. Wir freuen uns auf gemütliche Abende vor dem Lagerfeuer. Am Ende des Festivals wird es eine Abschlussparty geben.

Drei Fragen werden uns außerdem während dieser Woche begleiten und unsere Tage strukturieren:
Was brauche ich? Was braucht die Gruppe? Was braucht das Projekt?

Wir wollen mit unserer Sommergemeinschaft neue Menschen für unser Projekt gewinnen.  Mit Euch möchten wir die Ideen unseres Ökodorfs inhaltlich und strukturell ausarbeiten.

Egal ob Ihr mitmachen, uns unterstützen oder uns einfach nur kennenlernen wollt, Ihr seid willkommen! Wir freuen uns auch über Kontakte über das Projekt hinaus!

 

Foto: © Re Gina
Foto: © Re Gina

Wann:
Zeitraum 23.-30.07.2016

Wo:
im CHH, Raguhner Schleife, 06766 Bitterfeld-Wolfen.
Anfahrt findet ihr auf unserer Website. (www.herzensgemeinschaft-wolfen.org/anfahrt-wolfen/)

Kosten:
Es entstehen Kosten von ca. 220€ pro Person, inkl. Vollverpflegung (Kinder bis 18 die Hälfte). Wir streben einen flexiblen solidarischen finanziellen Rahmen an, bei dem wir Jede/n bitten, nach seinen Möglichkeiten zur Ermöglichung des Festivals beizutragen.
Wer 440€ gibt, könnte z.B. einer weiteren Person die Teilnahme ermöglichen.

Für Einzel- und Doppelzimmer entstehen extra Kosten (23€/N), die gesondert gezahlt werden.

Übernachtungsmöglichkeiten:
im eigenen Zelt, Gruppenzelt/Jurte, Campingwagen oder in Einzel- und Doppelzimmern.

Mitzubringen:
ggf. eigenes Zelt, Isomatte, Schlafsack, Kuscheltiere, Instrumente, Ökologische Körperpflegemittel.

Öffentlicher Infoabend:
Für alle Interessierte organisieren wir innerhalb der Sommergemeinschaft am Donnerstag, den 28.07.16 einen öffentlichen Infoabend an dem wir uns und unser Projekt vorstellen und zur Vernetzung einladen.

Beginn ist 17:00 Uhr, anschließend gibt es ein gemeinsames Mitbring-Abendessen bis etwa 20:00 Uhr.

Flyer: Herzensgemeinschaft-Wolfen.org
Flyer: Herzensgemeinschaft-Wolfen.org
Kontakt

ed.neflow-tfahcsniemegsnezreh@ofni">www.herzensgemeinschaft-wolfen.org

Anmeldung über
www.herzensgemeinschaft-wolfen.org/sommergemeinschaft/
oder
https://www.facebook.com/events/185158978505805/

Nächstes Kennlern-Wochenende
vom 16.09.2016 -18.09.2016 in Wolfen-Nord

Weiterlesen

Mehr zum Thema Transition Town – die zukunftsfähige Stadt und nachhaltige Wohnprojekte.

Autoren

Herzensgemeinschaft-Wolfen

Herzensgemeinschaft-Wolfen

Karin Demming

Karin Demming

Die Wahl-Leipzigerin kommt ursprünglich aus dem sozialen Bereich und wechselte später in die Immobilienwirtschaft. Ihr Fokus liegt hauptsächlich auf den Grundbedürfnissen der Menschen und deren Lebensraum. Aus den Erfahrungen ihrer beruflichen Stationen entstand die Idee für bring-together.

Artikel über das Wohnprojekt Herzensgemeinschaft-Wolfen