Einladung zum Infoabend in Halle

28. Februar 2017 Lesezeit:
Gemeinsam arbeiten, genießen, scheitern, lernen, spielen und bauen wir im Ökodorfprojekt in Wolfen-Nord. In dem Ort zwischen Halle, Leipzig und Berlin soll ein ganzer Stadtteil aufgegeben werden. Dort wollen wir uns ansiedeln, um enkeltaugliche Lebens-, Heilungs- und Arbeitsfelder zu kultivieren; eine Gemeinschaft, die sich an den Bedürnissen aller orientiert und damit Lösungen für brennende soziale, wirtschaftliche und ökologische Herausforderungen lebt.
Infoveranstaltung Herzensgemeinschaft Wolfen-Nord
Infoveranstaltung Herzensgemeinschaft Wolfen-Nord

Wir, die Herzensgemeinschaft Wolfen-Nord laden Euch herzlich zu unserer Infoveranstaltung ein.

Wir wollen Euch vom aktuellen Stand unseres Projektes erzählen, von den schönen Treffen die wir schon hatten und gerade planen und wir möchten Euch von den vielen Möglichkeiten berichten, die sich uns in und um Wolfen eröffnen.

Ausserdem stellen wir Euch unsere konkreten Schritte vor, die wir vor Ort umsetzen werden, z.B. den hoffentlich noch in diesem Jahr geplanten Allmendegarten zu eröffnen und den Kauf eines Plattenbaus zu realisieren.

Wir möchten aber auch von Euch wissen wie Ihr Euch Gemeinschaft vorstellt, in den Austausch kommen und einen schönen gemeinsamen Abend haben.

Eure Herzensgemeinschaft Wolfen.

 

Wann: Mittwoch, 8. März 19.00 – 22.00 Uhr
Wo:     Goldene Rose, Rannische Straße 19, 06108 Halle

Flyer Herzensgemeinschaft-Wolfen.org
Flyer Herzensgemeinschaft-Wolfen.org
Kontakt:

www.herzensgemeinschaft-wolfen.org

 

Autoren

Herzensgemeinschaft-Wolfen

Herzensgemeinschaft-Wolfen

Karin Demming

Karin Demming

Die Wahl-Leipzigerin kommt ursprünglich aus dem sozialen Bereich und wechselte später in die Immobilienwirtschaft. Ihr Fokus liegt hauptsächlich auf den Grundbedürfnissen der Menschen und deren Lebensraum. Aus den Erfahrungen ihrer beruflichen Stationen entstand die Idee für bring-together.

Artikel über das Wohnprojekt Herzensgemeinschaft-Wolfen