Gemeinschaften und Wohnprojekte in Hamburg

Wohnprojekte in Hamburg werden mit Freude gegründet. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese in der Nähe vom Flughafen sind. Hier gibt es besonders viel Platz für Ideen und Träume. Wichtig dabei ist, dass das Bauen an 2. Stelle steht. Die Gemeinschaft, Freundschaft und das Leben miteinander sind immer prioritär, egal welchen Alters, sind Babys, Kinder, Jugendliche, junge und alte Erwachsene willkommen. Um sich gegenseitig zu ergänzen und auszuhelfen, wird außerdem Wert auf unterschiedliche Berufe gelegt. Das Leben in Gemeinschaft findet meist im Einklang mit der Natur statt, sprich mit nachhaltigem, sozialen und ressourcenschonenden Handeln. Aus diesem Grund realisieren manche Wohnprojekte Ihre Neubauten zum Beispiel als ökologische Holzhäuser. In der Nachbarschaft sollen auch Bioläden (BioFoodCoop) und Selbsthilfewerkstätten (FairRepair-Werkstatt) entstehen.

gemeinschaftliche Projekte in Hamburg

Was kannst Du tun?

Hilfe vor Ort
Hilfe vor Ort

Du suchst eine Anlaufstelle in Deiner Nähe oder für ein Projekt vor Ort? Wir haben eine Liste mit Beratungsstellen von für Dich zusammengetragen.

Hilfe vor Ort erhalten
»Welche Gemeinschaftsform passt zu mir?«
»Welche Gemeinschaftsform passt zu mir?«

Für 8 EUR gibt Dir dieser Persönlichkeitstest mit 29 Fragen Auskunft zu welchem der drei Gemeinschaftstypen Du tendierst.

Gemeinschaftsform finden
Gemeinschaftsprojekte per E-Mail erhalten
Gemeinschaftsprojekte per E-Mail erhalten

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Ab 8 EUR pro Monat erhältst Du jede Woche eine E-Mail mit aktuellen Gemeinschaftsprojekten auf der Plattform.

Projekte per E-Mail erhalten