Gemeinschaftlich Leben

Gemeinschaftlich Leben mit bring-together
Gemeinschaftlich Leben ist mehr als nur zusammenwohnen

»Alle Zusammen unter einem Dach«

Dir gefällt die Lebendigkeit einer großen Familie, bei der man füreinander da ist, sich gegenseitig hilft und sich verbunden fühlt. Dabei ist es für Dich völlig in Ordnung, dass es unterschiedliche Lebensgewohnheiten der einzelnen Bewohner geben kann, die respektvoll und tolerant miteinander umgehen. Rückzugsraum ist für Dich wichtig und die gegenseitige Fürsorge geben Dir ein sicheres Gefühl. 

Gemeinschaftliches Leben ist in ihren Konzepten sehr individuell und vielschichtig. Je nach Absprache der jeweiligen Gemeinschaft gibt es unzählige Varianten. Mehrgenerationenhäuser, klassische WGs oder auch Ateliergemeinschaften leben nach diesem Prinzip einer großen Familie.

Vorteile für ein gemeinschaftliches Leben

Wohnbedürfnis

Privatsphäre und Gemeinschaftsräume

Privatsphäre und Austausch sind Dir gleichermaßen wichtig. Du lebst in einer ausgewogenen Situation mit Deinen eigenen vier Wänden für Privatsphäre und vielseitig genutzten Gemeinschaftsräumen.

Lebensweise

Ernährung und Nachhaltigkeit

Du lebst in einer familiäre Gemeinschaft. Zusammen etabliert Ihr einige gemeinsame Rituale wie Essen, Kochen oder Freizeitgestaltung. Darüber hinaus teilt Ihr Einrichtungen, Werkzeuge, Fahrzeuge oder andere gemeinsamgenutzte Güter.

Gemeinsame Werte

Achtsamkeit

Du fühlst Dich für einzelne Bereiche des Gemeinschaftslebens verantwortlich und bringst Dich ein. Ihr möchtet Euch gegenseitig im Alltag unterstützen und trefft verbindliche Absprachen für wechselseitige Hilfestellungen.

Was kannst Du tun?

Erfahre mehr über Dich.
»Welcher Gemeinschaftstyp bin ich?«

Gemeinschaftlich Leben in Wohnprojekten

Kooperationen