Nachbarschaftlich Wohnen im Wohnprojekt

1. Juni 2021 Lesezeit: Wohnformen
Nachbarschaftlich Wohnen im Wohnprojekt hilft dir Kontakte in deiner Nachbarschaft zu knüpfen und deine Privatsphäre zu behalten.

»Your home is your castle«

Du liebst es, wenn Menschen zusammenkommen, gemeinsam Kochen oder eine gute Zeit zusammen verbringen. Das gemeinsame Schwätzchen oder auch mal ein wenig Trost, wenn es einem nicht so gut geht, ist für dich Nähe genug. Du bist gerne unabhängig, auch wenn du wichtige Entscheidungen triffst. Je weniger du bei Entscheidungen, die getroffen werden müssen berücksichtigen musst, um so besser. Eine Gemeinschaft, bei der die Privatsphäre im Vordergrund steht und in der du selbst bestimmen kannst, wann und wie viel Nähe du zulässt, würde sehr gut zu dir passen. Bei dieser Gemeinschaftsform wird eine eher nachbarschaftliche Beziehung gelebt. Dabei kann jeder leben wie er möchte, im Gegenzug erwartest du diese Toleranz auch von deiner Nachbarschaft.

Nachbarschaftlich Wohnen im Wohnprojekt ist eher unverbindlich aber freundschaftlich, hilft sich untereinander und unterliegt keiner strikten Philosophie. Die Hausgemeinschaft, das Nachbarschaftshaus oder auch die Siedlungsgemeinschaft leben meist nach diesem Prinzip.

 

Vorteile für nachbarschaftlich Wohnen im Wohnprojekt

Wohnbedürfnis: Privatsphäre und Gemeinschaftsräume
Du bestehst auf deine eigenen vier Wände. Du klingelst gern in deiner Nachbarschaft, um dir etwas zu borgen oder für ein Gespräch. Teilweise gibt es gemeinsamgenutze Räume wie Waschküchen, Hinterhöfe oder Gärten.

Lebensweise: Nachhaltigkeit
Du fühlst dich zwar nicht für deine Nachbarschaft verantwortlich, interessiert dich aber für ihr Leben. Unregelmäßige gegenseitige Hilfestellungen helfen dir im Alltag und schaffen eine nachhaltige Beziehung, die bei Bedarf vertieft werden kann. 

Gemeinsame Werte: Freizeit und Alltag
Du lebst in einer nachbarschaftlichen Gemeinschaft und es entstehen gemeinsame kleine Rituale. Möglicherweise spielen Kinder zusammen oder du führst den Hund deiner Nachbarnin aus, die im Gegenzug dir ein paar Einkäufe mitbringen.

Mehr lesen: Fakten über Wohnprojekte | Nachbarschaft leben ist mehr als Wohnen | Sonnenhügel Geithain | Eigene Vier Wände - gemeinsam unter einem Dach | Servicewohnen im Wohnprojekt

 

Erstellt von Mary-Anne Kockel | Linkedin folgen

Nachbarschaftlich Wohnen im Wohnprojekt bedeutet Freunde finden in der Nachbarschaft — bring-together
Nachbarschaftlich Wohnen – Freunde finden in der Nachbarschaft
Was ist Nachbarschaftlich Wohnen?

Nachbarschaftlich Wohnen ist eine offene Gemeinschaftsform mit viel Privatsphäre für eine funktionierende Nachbarschaft mit gegenseitiger Unterstützung. Eine genaue Erklärung, was Nachbarschaftlich Wohnen ist, findest du in unserem Glossar Gemeinschaftlich Wohnen von A bis Z.

Neuzugänge Nachbarschaftlich Wohnen auf bring-together – Matching-Plattform für gemeinsames Wohnen

Glamping Safarizelt
Glamping Safarizelt

Leben im Safarizelt im Einklang mit der Natur.. Eigenes Gemüse und Obst anbauen. Eier von freilaufenden, glücklichen Hühnern. Hunde, Katzen und sonst

Wohnen nahe am Wasser
Wohnen nahe am Wasser

Wir leben in einem wunderschönen Haus mit großem Garten in Dorf randlage und in Wassernähe.Wir sind offen für Veränderungen und Möglichkeiten des zusa

Zeitlos - Wohnen und Leben im Quartier eG
Zeitlos - Wohnen und Leben im Quartier eG

In der dritten Lebensphase aktiv, selbstbestimmt, in Gemeinschaft und zentrumsnah wohnen, das ist die Idee unseres Projektes in Stadthagen (Landkreis

Open Houses — Veranstaltungen von Wohnprojekten

POLYCHROM projekt1 der Wohnbaugenossenschaft GeWIn eG
POLYCHROM projekt1 der Wohnbaugenossenschaft GeWIn eG
Samstagstreff am Nachmittag - für alle Interessenten

Wir treffen uns um 14.30 Uhr an unserem Grundstück Wilhelm-Leuschner-Straße/San-Pietro-Straße in Ingelheim, gerne mit Kind und Kegel und spazieren zu

Gutleben Billberge. Ein Werkdorf an der Elbe
Gutleben Billberge. Ein Werkdorf an der Elbe
Infocall

Wir stellen das Projekt in einem Infocall vor. Anmeldung bitte unter unten angegebenem Link!

POLYCHROM projekt1 der Wohnbaugenossenschaft GeWIn eG
POLYCHROM projekt1 der Wohnbaugenossenschaft GeWIn eG
Infostand in Bingen am Rhein

Sie finden unseren Infostand während des Bingener Wochenmarktes ab ca. 10 Uhr auf dem Speisemarkt. Gerne sprechen wir mit Ihnen über unser Wohnprojekt

Matching-Plattform für gemeinsames Wohnen

Finde deine passende Wohnform für jedes Alter und jeden Lebensstil

Wohnprojekte in Deutschland nach Bundesländern