Ehemaliger Gutshof sucht Kreative, Startups oder Gemeinschaften

Ungefähr 25 km nördlich von Leipzig befindet sich ein großzügiges Areal mit viel Raum und Möglichkeiten für eine kreative und sinnvolle Gestaltung. Das Gebäudeensemble mit seinem Hofcharakter, inmitten eines kleinen Dorfes, soll nach dem Prinzip einer Kreislaufwirtschaft wiederbelebt werden

Wenn du gerne in einer Gemeinschaft leben und arbeiten möchtest, nachhaltige Geschäftsideen hast (vielleicht zu den Themen Bildung, Umwelt oder Soziales), gerne auch die Ärmel hochkrempelst und keine Scheu hast, mit anzupacken, auch mal dein normales Schuhwerk gegen Gummistiefel austauscht, oder am eigenen Ausbau von Wohnraum interessiert bist, könnte das Projekt etwas für dich sein.

Die Rechtsform des zukünftigen Projekts ist noch offen. Dies ist davon abhängig, welches Konzept entwickelt wird und ob oder wie viel Kapital eingebracht werden kann. Denkbar wäre die Gründung einer Genossenschaft. Die aktuellen Besitzer des Areals wünschen sich Menschen, mit gleicher Philosophie und dem Verständnis von Geben und Nehmen. Vor allem aber suchen sie Partner, die mit Begeisterung ein tragfähiges und beinahe autarkes Lebensmodell in Gemeinschaft mitgestalten wollen. 

Folgende Gegebenheiten findest du in diesem Areal

— Mehrere Gebäude für einen möglichen Ausbau von Wohnungen (ein Flachbau mit ca. 400 qm, ein weiteres Gebäude im Obergeschoss mit ebenfalls ca. 400 qm)

— Eine 4 Zimmerwohnung  mit ca. 140 qm und eine Wohnung mit ca. 80 qm zum Aus- bzw. Umbau

— Eine Biogasanlage und Photovoltaikanlage, die das ganze Areal mit Energie versorgt

— Einen wunderschönen grünen Innenhof mit vielen Sitzgelegenheiten und großer Paella-Pfanne für gemeinsame Feste für Jung und Alt

— Kinder sind willkommen. Es gibt eine gute Anbindung zu Kitas oder Schulen in der Nähe.

 

Teil des Innenhofs
Teil des Innenhofs

Das findest du vor für eine gewerbliche Nutzung

— Lagerhallen auch zur Vermietung geeignet
— Werkstätten
— Schulungsräume
— Gastronomie (zugelassenes Restaurant)
— Große Gemeinschaftsküche mit Kühlhaus und Schlachtraum
— Hühner- und Kaninchenstall mit jeder Menge glücklichen Hühnern und Kaninchen
— Schweinehaltung wäre möglich
— Eigene Streuobstwiese
— Eine kleine Pension für auswärtige Gäste (noch in Betrieb)
— Tauschring (derzeit in den Lagerhallen)

Hat dich das inspiriert und du fühlst dich direkt angesprochen? Vielleicht bist Du schon länger auf der Suche nach genau so einem Platz für deine Gemeinschaft? Dann kannst du dich dafür bewerben. Fülle dafür den folgenden Bewerbungsbogen online aus und Karin Demming meldet sich persönlich bei dir.